Insanelight mit 4K Splitter

Insanelight mit 4K Splitter

Für Kunden die einen 4K HDMI Splitter möchten (ohne Zusatzkosten) sieht das Set so aus:

insanelight 4ksplitter

Leider ist bei dieser Konstellation die kompakte Version nicht möglich, da es keinen 4K CVBS/Splitter gibt.

Falls 4K gewünscht wird, dies bitte bei der Bestellung vermerken.

4ksplitter

Share this post

Comments (14)

  • Mateusz Reply

    Geht’s es mit 4k@60 hz auch?

    25. März 2015 at 20:01
  • Norbert Winter Reply

    Gibt es mittlerweile nicht auch 4K-HDMI-Splitter die ohne Zubehör funktionieren?

    LG. Norbert

    8. Dezember 2015 at 16:47
    • Robert Reply

      welches Zubehör meinst du?

      9. Dezember 2015 at 14:04
  • Gunter Czech Reply

    Hallo.
    Gibt es mittlerweile ein funktionierendes System für UHD?
    Lg Gunter

    20. Dezember 2015 at 21:33
    • Robert Reply

      leider nein. Sobald wir was haben werden wir informieren.

      21. Dezember 2015 at 22:19
  • andy1265 Reply

    Hallo,
    Habe eine Solo 4K mit Panasonic tX55CXW754 und Soundprojektor YSP-3300 von Vahama.
    Verstehe ich das richtig das das Light funktioniert, aber nur im 1080p Modus?
    Wäre ja nicht so schlimm da es im Moment eh nicht viel an Inhalten in 4K gibt.

    6. Januar 2016 at 18:32
    • Robert Reply

      Hallo,
      1080p funktioniert, 4K momentan noch nicht. Mit der Solo 4K gibt es keine Probleme, die habe ich auch privat.

      6. Januar 2016 at 18:34
      • andy1265 Reply

        welches System ist den besser? das insanelight oder das sedulight?
        mal abgesehen vom preis

        6. Januar 2016 at 19:21
        • Robert Reply

          Es kommt drauf an, was man möchte. Beide Systeme sind gleich gut.
          Insanelight: alle HDMI Quellen
          Sedulight: nur Enigma2 Receiver oder PC

          6. Januar 2016 at 19:48
  • andy1265 Reply

    hab das hier aus dem vu Forum
    Zitat:Wenn Du Sedu bzw. Insanelight nimmst, wirst Du mit Deiner Solo 4K noch etwas warten müssen. Enigmalight funktioniert noch nicht mit den ARM CPU´s! Es wird aber ein Update kommen!
    Dachte die 4 k läuft im 1080p modus

    6. Januar 2016 at 21:13
    • Robert Reply

      Insanelight funktioniert auch mit der Solo 4K im 1080p Modus!
      Sedulight noch nicht, da das Plugin noch nicht an die neue CPU angepasst wurde. Wenn es soweit sein wird, wird auch 4K klappen mit dem Seduboard.

      6. Januar 2016 at 21:39
      • Thorsten Reply

        Hallo, ich habe auch eine VU+ Solo 4k, da ich mir einen neuen AV Resi Onkyo TX-NR 646 kaufen möchte und dieser 2 HDMI Out hat, könnte ich da nicht einen dieser beiden Ausgänge nutzen. Laut Beschreibung können beide das Signal gleichzeitig ausgeben. Könnte ich somit euer Kit nutzen, nur eben ohne den HDMI Splitter?

        8. Januar 2016 at 0:24
        • Robert Reply

          Ja das geht natürlich. ich vermute aber, dass die beide Ausgänge nicht unterschiedliche Auflösungen schalten können. 4K wird dann deshalb nicht gehen. Es sei denn du wartest bis Enigmalight Plugin auf der Solo 4k läuft, dann gehts mit unserem Sedulight Set.

          8. Januar 2016 at 15:49
  • andy1265 Reply

    Mein 55″ Panasonic TV hat hinten eine gerade Fläche von ca. 100cm. die Seiten laufen dann ein wenig rund zur Vorderseite weg. Sollte ich dann lieber 100cm x 60cm oder doch 120cm x 60cm nehmen?
    Weiß nicht wie das Insanelight sich verhält wenn es im inneren Bereich des TV´s angebracht wird.

    9. Januar 2016 at 16:49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.